Seiko vergrößert sein Labor und integriert eine Plattform zum Wissensaustausch.

| News Press

 

Verlässlichen technischen Service und die damit verbundene stetige Unterstützung unserer Kunden haben wir uns schon immer als eines unserer wichtigsten Produktmerkmale auf die Fahne geschrieben.

Darüber hinaus ist digitaler Tintenstrahldruck relativ neu auf dem Markt, mit und ohne Erfahrungen in den verschiedensten Anwendungsbereichen. Daher ist es notwendig, neue Ideen völlig unvoreingenommen zu diskutieren und zu entwickeln. Und genau das möchte Seiko gerne in dem neuen Schulungszentrum auf den Tisch bringen.

Und gerade ein technisch so komplexes Thema wie der digitale Druck erfordert ein Ineinandergreifen aller relevanten Komponenten und Parameter wie das der Zahnräder eines Uhrwerks.

Beste Druckergebnisse können nur dann erzielt werden, wenn Problemlösungen ganzheitlich betrachtet werden, objektiv und zielgerichtet, basierend auf vertrauensvoller Zusammenarbeit.

Genau das möchten wir in unserem Hause ermöglichen und die notwendige Infrastruktur für die technische Zusammenarbeit mit allen Beteiligten eines Projektes anbieten.

Wir freuen uns schon darauf, Sie ab 3.8.2020 persönlich bei uns begrüßen zu können und gemeinsam mit Ihnen die Zukunft des Druckens zu gestalten.