Datenschutzerklärung

An dieser Stelle möchten wir Sie über die Datenschutzbestimmungen beim Besuch unserer Website informieren. Der Schutz der Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten über Sie nur mit Ihrem Wissen oder Ihrer Einwilligung. Sie erfahren, welche Informationen wir gegebenenfalls speichern und zu welchem Zweck wir sie verwenden. Wir verpflichten uns zur Einhaltung des Datenschutzes gemäß EU-Datenschutzverordnung (EU-DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz Neufassung (BDSG nF).

 

Diese Datenschutzerklärung informiert gemäß den Datenschutzbestimmungen über die Datenerhebung der betroffenen Person, insbesondere im Hinblick auf Art. 13 GDPR in Verbindung mit § 4 BDSG nF und die damit verbundene Verarbeitung von personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website.

 

1 NAME UND ADRESSE DER STEUERUNG

Der für die Verarbeitung Verantwortliche im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR), anderer in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltender Datenschutzgesetze und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

 

Seiko Instruments GmbH

Siemensstraße 9

D-63263 Neu-Isenburg

Tel: +49 (0) 6102 297 0

Fax: +49 (0) 6102 297 222

E-Mail: info(at)seiko-instruments.de

Webseite: www.seiko-instruments.de

 

2 NAME UND ANSCHRIFT DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter folgendem Kontakt:

 

Herr Dirk Rauschenbach

c/o IT-Sicherheit@Work GmbH

Robert-Bosch-Straße 18

63303 Dreieich

Telefon: +49 (0) 6103 / 37416-00

Telefax: +49 (0) 6103 / 37416-99

Webseite: www.isw-online.de

E-Mail: datenschutzbeauftragter(at)seiko-instruments.de

 

Für Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz können sich die Betroffenen jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

 

3 ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Persönliche Informationen sind Informationen, die eine Person identifizieren oder das Verhalten einer Person beschreiben, die verwendet werden können, um auf eine Person zurück zu führen. Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer sowie Daten wie die IP-Adresse oder die besuchten Websites.

Nach dem Grundsatz der Datensparsamkeit verarbeiten wir personenbezogene Daten nur, wenn dies für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder zur Erfüllung eines gewünschten Zweckes unbedingt erforderlich ist. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte, wenn dies nicht notwendig ist und nicht ohne Ihre Zustimmung. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten, Ihre Anfrage zu beantworten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen und Angeboten zu verschaffen.

 

4 ZUGANGSDATEN/ SERVER-LOGDATEIEN

Bei jedem Zugriff auf die Website werden Daten über jeden Abruf einer Datei (sog. Server Log Files) erhoben. Die Zugangsdaten beinhalten: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und -version, Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden diese technischen Zugangsinformationen auf der Grundlage von Art. 6 §1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse) ausschließlich dazu, die Attraktivität und Bedienbarkeit unserer Websites zu verbessern und ggf. technische Probleme und Störungen auf unserer Website frühzeitig zu erkennen. Die Daten werden für einen Zeitraum von 4 Wochen gespeichert.

 

5 INTEGRATION VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER

Es kann vorkommen, dass Inhalte von Dritten, wie z.B. Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten in dieses Online-Angebot eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend "Drittanbieter" genannt) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse wird daher für die Darstellung dieser Inhalte benötigt. Wir sind bestrebt, nur Inhalte zu verwenden, deren jeweiliger Provider die IP-Adresse ausschließlich für die Auslieferung der Inhalte verwendet. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, wenn Dritte die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns bekannt ist, werden wir die Nutzer darüber informieren.

Diese Verarbeitung beruht auf einem berechtigten Interesse im Sinne von Art. 6 §1 lit. f DSGVO.

 

6 NUTZUNG DES KONTAKTFORMULARS / KONTAKTAUFNAHME

Sie können einfach und bequem über ein Formular mit uns Kontakt aufnehmen. Bei der Nutzung des Kontaktformulars werden personenbezogene Daten nur in der von Ihnen angegebenen Höhe erhoben. Die Nutzung unseres Kontaktformulars ist für Sie ohne Angabe von persönlichen Daten möglich.

Alle Angaben sind freiwillig und werden direkt von Ihnen als Betroffener erhoben. Ihre freiwillig übermittelten personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie eventueller Folgefragen und der in diesem Zusammenhang notwendigen Kontaktaufnahme gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser persönlichen Daten an Dritte.

Gleiches gilt für die Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon oder Post. Bitte beachten Sie, dass sich aus dem gewählten Kommunikationskanal (E-Mail-Adresse oder übertragene Telefonnummer) zusätzliche Daten ergeben können.

Die Verarbeitung der Daten basiert auf Art. 6 § 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) für freiwillige Angaben und Art. 6 § 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse) für die Verwendung der Informationen zur Bearbeitung der Anfrage.

Die von Ihnen im Kontaktformular angegebenen Daten bleiben so lange bei uns, bis Sie uns bitten, diese zu löschen, Ihre Einwilligung zur Speicherung zu widerrufen oder den Zweck der Datenspeicherung zu löschen (z.B. nach Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Im Rahmen Ihrer Anfrage über das Kontaktformular werden Ihre persönlichen Daten unter Berücksichtigung Ihrer und unserer Interessen an Handelspartner von Seiko Instruments weitergeleitet, mit dem Ziel, den zuständigen Empfänger zu erreichen und Ihre Anfrage möglichst effektiv zu bearbeiten. Der Standort, die Standorte und die Handelspartner sind je nach Produkt und Art Ihrer Anfrage enthalten. Daher ist die Weitergabe Ihrer Daten in besonderen Fällen an andere Seiten und Partner nicht ausgeschlossen.

Standort/Seiten von Seiko Instruments sowie die Adressen unserer Handelspartner finden Sie auf unserer Webpräsenz mit Hilfe der Sitemap : www.seiko-instruments.de/site-map/.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sich Internetadressen und Links ändern können, daher verweisen die folgenden Links auf mögliche direkte Informationsquellen der Handelspartner.

 

www.seiko-instruments.de/services/distributors/

www.seiko-instruments.de/products/inkjet-print-heads/category/electronic-partners/

www.seiko-instruments.de/products/inkjet-print-heads/category/ink-system-partner/

 

 

7 LÖSCHUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir speichern personenbezogene Daten des Betroffenen nur so lange, wie es für die Erreichung des Zwecks der Speicherung erforderlich ist. Wenn der Zweck der Speicherung wegfällt oder eine Speicherfrist abgelaufen ist, werden die personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen gelöscht.

 

8 RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

Als Betroffener haben Sie grundsätzlich das Recht auf Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert sind. Sofern Ihrem Wunsch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht, haben Sie das Recht, unrichtige Daten zu berichtigen und die Verarbeitung personenbezogener Daten zu löschen oder einzuschränken. Beruht die Verarbeitung auf einer Einwilligung (gemäß Artikel 6 §1 lit. a GDPR oder Artikel 9 §2 lit. a GDPR), kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit der erteilten Einwilligung zum Zeitpunkt des Widerrufs der Einwilligung berührt wird. Außerdem haben Sie ein Recht auf Datenportabilität.

Zur Ausübung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle oder deren Datenschutzbeauftragten.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich direkt mit der Aufsichtsbehörde in Verbindung zu setzen. Für die Seiko Instruments GmbH ist dies der hessische Datenschutzbeauftragte

(https://www.datenschutz.hessen.de/)

 

9 RECHTSGRUNDLAGEN DER VERARBEITUNG

Art. 6 § 1 lit. a GDPR dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungen, bei denen wir die Zustimmung zu einem bestimmten Verarbeitungszweck einholen.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich sind, ist Art. 6 § 1 lit. b DSGVO dient als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungen, die zur Durchführung vorvertraglicher Handlungen erforderlich sind. Soweit die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der unser Unternehmen unterliegt, erforderlich ist, ist Art. 6 § 1 lit. c DSGVO dient als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person die Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern, ist Art. 6 § 1 lit. d DSGVO dient als Rechtsgrundlage.

Wenn die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist und die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person nicht überwiegen, so ist Art. 6 § 1 lit. f DSGVO dient als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

 

10 SICHERHEIT IHRER DATEN

Wir schützen die von Ihnen übermittelten Daten durch geeignete technische und organisatorische Mittel, um sie gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung und organisatorischer Möglichkeiten fortlaufend kontrolliert, überwacht und verbessert.

 

11 KÜCHE

Einige unserer Websites verwenden sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Session-Cookies werden nur für die Dauer des Zugriffs gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Diese Cookies enthalten keine persönlichen Daten, sondern identifizieren lediglich den Browser, der für den Zugriff auf die Website verwendet wird. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Session-Cookies werden nur für die Dauer des Zugriffs gespeichert und beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Diese Cookies enthalten keine persönlichen Daten, sondern identifizieren lediglich den Browser, der für den Zugriff auf die Website verwendet wird.

Andere Cookies ermöglichen es, spezifische, gerätebezogene Informationen auf dem Zugangsgerät des Nutzers (PC, Smartphone o.ä.) auch über eine Sitzung hinaus zu speichern. Sie werden z.B. dazu verwendet, um Seiteneinstellungen für zukünftige Website-Besuche bereitzustellen. Diese Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsprozesses oder zur Bereitstellung bestimmter Funktionen, die Sie nutzen möchten (z.B. Warenkorbfunktion), erforderlich sind, werden auf Basis von Art. 6 § 1 lit. f (berechtigtes Interesse) DSGVO. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Das Speichern von Cookies kann in den Browsern deaktiviert oder so eingestellt werden, dass eine Benachrichtigung erfolgt, sobald Cookies gesendet werden.

 

12 GOOGLE-ANALYSEN

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland, im Folgenden "Google" genannt. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, wie z.B. Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Besuchs auf unserer Website, einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an den Standort von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google Analytics mit einer Funktion zur Anonymisierung von IP-Adressen. Dabei verkürzt und anonymisiert Google Ihre IP-Adresse vor der Übertragung aus den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union bzw. den Unterzeichnerstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihrer Browser-Software entsprechend anpassen. Sie sollten sich darüber bewusst sein, dass Sie dadurch möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website in vollem Umfang nutzen können.

Sie können auch die durch Cookies generierten Daten über Ihre Nutzung der Website (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google und die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Plugin unter folgendem Link herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Weitere Informationen über den Umgang von Google Analytics mit Nutzerdaten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Ein Opt-Out-Cookie wird gesetzt, um zu verhindern, dass Ihre Daten bei zukünftigen Besuchen auf dieser Website gesammelt werden: Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren

Technische Umsetzung, Gestaltung & Betreuung

Die KEMWEB GmbH & Co. KGElbestr. 4055122 Mainz DeutschlandTel.: +49 6131 - 93 000 - 0Fax: +49 6131 - 93 000 - 39info(at)kemweb.de_COPY15.